FEATURES - EBI MOTOREN FÜR DIE HOLZTROCKNUNG

Konzentrieren Sie sich auf die Holztrocknung!

Mit EBI Trockenkammermotoren brauchen Sie sich keine Sorgen mehr über den Zustand Ihrer Motoren machen.

Mehr als 20.000 EBI Motoren werden in über 400 Sägewerken in Kanada, den USA und auf der ganzen Welt verwendet.

Die Verwendung von Epoxy-Primer und die Phase-zu-Pase Isolierung sind nur zwei Gründe, warum EBI Motoren unter den extremen Bedingungen in einer Trockenkammer so langlebig sind. Diese können in Laub- und Nadelholzkammern verwendet werden.

Für EBI Motoren können wir, je nach Temperatur, eine Gewährleistung von bis zu 3 Jahren geben:

  • 3 Jahre bis 100 °C
  • 2 Jahre bis 120 °C

Informieren Sie sich über die Vorteile und Features eines EBI Motors:

  • seit 25 Jahren Erfahrung im Motorenbau vor allem für Trockenkammern
  • Speziell abgedichtetes Motorgehäuse, gegen das Eintreten von Feuchtigkeit, Schmutz und Säure
  • Gehäuse aus Gusseisen in einem Teil für hohe Stabilität
  • Silikonbeschichtung auf allen Komponenten für zusätzliche Rost- und Korrosionsbeständigkeit
  • übergroße wärmestabilisierte, nachschmierbare Kugellager von SKF mit Lagerluft C3
  • Hochtemperatur-Viton-Dichtung an der antriebsseitigen Welle
  • handgefertigte Wicklung für eine bessere Wärmeverteilung und -ableitung im Stator
  • doppelte Beschichtung jedes Motors mit nicht-hygroskopischem Lack
  • Betriebsfaktor (Servicefaktor 1,15 bis 100 °C und 1,00 bis 120 °C

Mühlböck Holztrocknungsanlagen GmbH
4906 Eberschwang 45 - Österreich , Tel. +43 / 77 53 / 22 96-0 , Fax +43 / 77 53 / 22 96-9000
E-Mail: office@muehlboeck.com , UID: AT U68 151 377