DJI-0250

Mit Know-how im Norden punkten

Finnen setzen bei der Holztrocknung auf Kanaltrockner mit Wärmerückgewinnung aus Österreich

Mit der Trocknung steht und fällt die Qualität des erzeugten Schnittholzes. Damit ist sie einer der Schlüsselprozesse in jedem Sägewerk und Holz verarbeitenden Betrieb. Kohiwood, Soini/FI, vertraut aus diesem Grund bereits seit Jahren auf die Spezialisten von Mühlböck, Eberschwang, und erhöhte seine Kapazität am Standort jüngst mit einem zweiten Kanaltrockner des Typs 1003 Premium.

 

„Wir arbeiten bereits seit Beginn der 2000er-Jahre mit Mühlböck zusammen. Wir sind beide Familienunternehmen. Gegenseitiges Vertrauen ist für uns entscheidend für eine erfolgreiche und langfristige Partnerschaft“, erläutert Anssi Hintsa, Eigentümer und Geschäftsführer bei Kohiwood die Hintergründe zur bereits jahrzehntelangen Zusammenarbeit mit Mühlböck. Doch Vertrauen ist für den erfolgreichen Unternehmer längst nicht der einzige Faktor, warum man auf Technik aus Oberösterreich setzt: „ Beim Thema Holztrocknung braucht man absolute Experten und bei Mühlböck merkt man in jedem Moment, dass sie ganz genau wissen, was sie tun.“

Lesen Sie hier den kompletten Artikel

    HK2417-Kohiwood.pdf

    1.83 MB