Dämpf-/Kombikammer CLASSIC

So wird Holz mit Sicherheit noch edler.

Laubholz trocknen

Gleichmäßige Farbgebung und attraktive Nuancen –Qualitätskriterien, die gerade bei wertvollen Hölzern eine entscheidende Rolle spielen.

Die Dämpfkammern von Mühlböck ermöglichen definierte, zuverlässig reproduzierbare Farbtöne und Optiken, bis hin zu einem rustikalen Altholz-Charisma. Auch bei anspruchsvollen hellen Laubholz-Farbtönen liefern sie überzeugende Resultate.

Dämpfkammern von Mühlböck sind auch als kombinierte Trocken-Dämpfkammern erhältlich.
Die Vorteile: kein Umstapeln, kein zweites Aufheizen und raschere Ergebnisse, da die Abkühlzeit nach dem Dämpfen bereits zum Trocknen genutzt wird. Für optimal getrocknetes, veredeltes Holz.


  • gezielte und gleichmäßige Farbgebung
  • helle Farbtöne bei Laubholz
  • Umstapeln/Chargenwechsel (außerhalb der Dienstzeiten) entfällt
  • Kein zweiter Aufheizvorgang
  • Aufheizen mit Heizregister und durch Dampfeinbringung
  • Abkühlzeit wird bereits zum Trocknen verwendet

Erfolgreich im Einsatz bei unseren Kunden

Mühlböck Holztrocknungsanlagen GmbH
4906 Eberschwang 45 - Österreich , Tel. +43 / 77 53 / 22 96-0 , Fax +43 / 77 53 / 22 96-9000
E-Mail: office@muehlboeck.com , UID: AT U68 151 377