Bandtrockner

Mühlböck Bandtrockner für Sägespäne und Hackgut

Wärmerückgewinnung und doppelte Nutzung der thermischen Energie

Investition in die Zukunft – halbierte Energiekosten

 

Kostenfaktoren bei Trocknung
Der größte Kostenfaktor bei der Hackgut- und Spänetrocknung sind die thermischen Energiekosten. Diese übertreffen die Investitions- und Finanzierungskosten um ein mehrfaches.

Bandtrockner Classic vs. Bandtrockner 1003 PREMIUM
Mit dem Einsatz des  Bandtrockners 1003 PREMIUM können die Kosten für thermische Energie mehr als halbiert werden.

MÜHLBÖCK Typ 1003: Ein geschlossenes System aus Vortrocknung, Nachtrocknung und Wärmerückgewinnung

 Bei herkömmlichen Trockenkammern wird die gesamte über die Heizung eingebrachte Energie ungenutzt als Abluft ausgeblasen. MÜHLBÖCK Typ 1003 nutzt diese bisher nicht genutzte Abluft bis zum Maximum und verschenkt dabei keine Energie.

Der Abdampf der Nachtrocknung heizt über eine Wärmerückgewinnung die Zuluft für die Vortrocknungszone auf. Die notwendige thermische Energie wird somit ausschließlich aus der vorhandenen Wärmeenergie bezogen.

Die vom Heizkessel produzierte Wärmeenergie wird mit dieser Technologie in ein und demselben Trocknungsprozess zweimal eingesetzt, was zur Halbierung der Wärmekosten führt.

  • 50%-60% Reduktion des thermischen Energieverbrauches ODER
  • 2,3fache Erhöhung der Trocknerleistung bei gegebener Heizleistung
  • Kleinere Leitungsquerschnitte im gesamten Heizungssystem
  • Glättung des saisonalen Energieverbrauchs (Sommer-Winter) bedingt durch den hohen Wirkungsgrad der Wärmerückgewinnung im Winter
  • Einsparungen beim Brennmaterial
  • Anlagengrößen von 1 t/h – 15 t/h
  • Modularer Aufbau
  • Zielfeuchte inviduell einstellbar
  • Für viele Granulatgrössen geeignet
  • Wahlweiser Betrieb mit Niedertemperatur oder Abwärme aus Heizkraftwerken und Kraft-Wärme Kopplungen, Warmwasser mit Vorlauftemperaturen von 50°C – 115°C oder Dampf

 

Bandtrockner Typ Classic

  • Die Lösung wenn Energie unbeschränkt zur Verfügung steht und Wärme nichts kostet.

Mühlböck Holztrocknungsanlagen GmbH
4906 Eberschwang 45 - Österreich , Tel. +43 / 77 53 / 22 96-0 , Fax +43 / 77 53 / 22 96-9000
E-Mail: office@muehlboeck.com , UID: AT U68 151 377