Mühlböck Kanaltrockner Delco / Nordamerika / Kanada

Spitzentechnologie: von 50 auf 100 MMBF bei gleicher Kesselleistung

Die Inbetriebnahme des ersten Mühlböck Kanaltrockners in Nordamerika wurde erfolgreich abgeschlossen. Installiert wurde die Anlage Ende letzten Jahres für Delco Forest Products in New Brunswick, Kanada. „Mit dieser Anlage verdoppelt sich unsere Trocknungskapazität bei gleichzeitig geringerem Energieverbrauch“, zeigt man sich bei Delco mit der Neuinvestition höchst zufrieden.

 

Konstante Trocknungsqualität

Der Grund, warum sich Delco Forest Products für einen Kanaltrockner von Mühlböck entschieden hat, liegt laut Renaud Durelle, Geschäftsführer von Delco, auf der Hand. Nachdem sie alle verschiedenen Hersteller von Trocknungsanlagen verglichen und während einer Tour durch Europa mehrere Anlagen in Betrieb besichtigt hatten, wurde schnell klar, dass Mühlböck die innovativste Lösung für Delco hatte.
Der größte Vorteil der von ihnen besichtigten Mühlböck Trocknungsanlagen war laut Durelle die hervorragende Trocknungsqualität. “Wir haben nach Qualitäts-Schnittholz gesucht und Mühlböck ist bekannt für sein hohes Know-how und die perfekte Trocknungsqualität aus ihren Anlagen. Bemerkenswert war die die geringe Feuchtestreuung bei Anlagen, welche wir ua. in Österreich und den baltischen Staaten besichtigt hatten.

 

Verdoppelte Trocknungskapazität

Bereits vom ersten Treffen an ergab sich eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen den beiden familiengeführten Unternehmen. „Bereits nach wenigen Gesprächen und der Besichtigung einiger Mühlböck Trocknermodelle wussten wir, dass wir die perfekte Lösung für Delcos Bedürfnisse haben“, sagt Peter Driessen von Mühlböck North America. „Es waren viele Faktoren im Spiel, von technischen Aspekten und Lagerplatzlogistik über verfügbare thermische und elektrische Energiekapazitäten bis hin zu Betriebs- und Investitionskosten. Mit der Ausführung unseres Kanaltrockners mit dem Wärmerückgewinnungssystem 1003 konnten wir Delco alle Aspekte bieten, die sie suchten“:

  • Verdopplung der Trocknungskapazität von bis zu 50 MMBF auf über 100 MMBF pro Jahr
  • verbesserte Holzqualität und geringe Feuchtestreuung
  • keine notwendige Investition in einen neuen Kessel
  • Kapazitätsplanung um keine Be- und Entladevorgänge in der Nacht zu haben

„Um sicherzustellen, dass weitere Interessenten nicht mehr die weite Reise nach Europa antreten müssen, um diese Spitzentechnologie aus nächster Nähe zu sehen, ist dieser Kanaltrockner 1003 PREMIUM sowohl ein Meilenstein für die Holztrocknung in Nordamerika aber auch ein Referenzprojekt für andere Interessenten“, bittet man bei Delco auch anderen Interessierten eine Besichtigungsmöglichkeit an. „Wir möchten uns nochmals für die partnerschaftliche Zusammenarbeit und das Vertrauen bedanken, das Fa. Delco Products in Mühlböck gesetzt haben “, ergänzt auch Driessen abschließend.

 

Großer Erfolg in jeder Hinsicht

Nach einem intensiven Jahr mit der Erhöhung der Sägewerkskapazität auf 100 MMBF und damit der Trocknungskapazität von 50 MMBF auf 100 MMBF, freut sich Renaud Durelle über den Mühlböck Kanaltrockner 1003 PREMIUM und damit einer Trocknungsanlage am neuesten Stand der Technik.
„Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Die gleichbleibende Qualität des aus dem Trockner kommenden Holzes liegt über den Erwartungen. Durch die anhaltend hohe Leistung können wir zwei Schichten im Hobelwerk fahren. Und wie versprochen läuft unser Kessel reibungslos: Aufgrund des innovativen Wärmerückgewinnungssystems von Mühlböck mussten wir nicht in zusätzliche Kesselkapazität investieren. Ich denke, dies ist die Zukunft der Holztrocknung. Jeder interessiert sich für die neueste Technologie, wagt aber nicht den ersten Schritt zu machen. Ich bin froh, dass wir diesen Schritt gesetzt und uns für einen Mühlböck Kanaltrockner entschieden haben, weil dies das Beste für unsere Zukunft ist“, resümiert Durelle.

Mühlböck Holztrocknungsanlagen GmbH
4906 Eberschwang 45 - Österreich , Tel. +43 / 77 53 / 22 96-0 , Fax +43 / 77 53 / 22 96-9000
E-Mail: office@muehlboeck.com , UID: AT U68 151 377