Projekt Kaamos Timber / Weißrussland

Trockenkammern 1306 PRO

Mühlböck Technik für das neue Kaamos Timber Sägewerk in Mozyr / Weißrussland

Das estnische Holzindustieunternehmen Kaamos Timber investiert in ein neues Sägewerk in Mozyr / Weißrussland und wählt im Bereich der Holztrocknung Mühlböck als Partner. Für die Trocknung im neuen Sägewerk entschied man sich für Mühlböck Trockenkammern 1306 PRO. Die 4 Kammern gewährleisten ein Produktionsvolumen von mind. 100.000 m³ pro Jahr.

"Die 4 bestellten Trockner mit einem Auftragsvolumen von 800.000 Euro, sind die bislang größte Investition von Kaamos Timber in Mühlböck-Technik. Die Anlagen von Mühlböck sind der Mercedes in der Welt der Holztrocknung, dass heißt die besten und qualitativ hochwertigsten Trockner auf diesem Gebiet." betont Tõnu Bergmann, CEO von Kaamos Timber.

Die Trockenkammern werden Teil des gerade in Bau befindlichen Mozyr-Sägewerks sein und 2022 nach Weißrussland geliefert. Das Sägewerk wird im dritten Quartal 2022 seinen Betrieb aufnehmen.

"Teil dieses ambitionierten Projekts sein zu dürfen ist ein toller Erfolg und gibt uns erneut die Möglichkeit, unsere Innovationsfähigkeit mit unseren Trockenkammern 1306 PRO unter Beweis zu stellen. Wir feuen uns, die erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen. Dies ist eine Bestätigung der großen Zufriedenheit mit Mühlböck" ergänzt Gerhard Huber von Mühlböck.

Mühlböck Holztrocknungsanlagen GmbH
4906 Eberschwang 45 - Österreich , Tel. +43 / 77 53 / 22 96-0 , Fax +43 / 77 53 / 22 96-9000
E-Mail: office@muehlboeck.com , UID: AT U68 151 377