Projekt Schilliger, Volgelsheim/Frankreich

1306 PRO kommt auch in Frankreich gut an

Vorige Woche gingen bei dem Unternehmen Schilliger Bois SAS in Volgelsheim 3 Trockenkammern des Typs 1306 PRO in Betrieb. Das Unternehmen, das in der 5.Generation geführt wird mit Hauptsitz in der Schweiz, trocknet hauptsächlich Tanne und Fichte. Daraus wird ein großes Spektrum an Produkten wie Schnittholz, Leimholz, Platten oder auch Hobelware für den Außenbereich hergestellt.

Das Unternehmen, das schon 4 Mühlböck Durchfahrtskammern in Betrieb hat, wollte seine Trocknungskapazität erweitern und kaufte erneut bei Mühlböck ein.

Diesmal sind es Trockenkammern des Typs 1306 PRO mit der Leistungsklasse 5 mit denen sich bis zu 20% an thermischer Energie gegenüber klassischen Systemen einsparen lassen.
Mit diesem Projekt erhöhte Schilliger seine Trocknungskapazität um ca. 50.000 m³ pro Jahr.

 

Mühlböck Holztrocknungsanlagen GmbH
4906 Eberschwang 45 - Österreich , Tel. +43 / 77 53 / 22 96-0 , Fax +43 / 77 53 / 22 96-9000
E-Mail: office@muehlboeck.com , UID: AT U68 151 377