Betriebsausflug 2018 ins Sägewerk RHI Rubner

- ein gemeinsames Herbstwochenende in der Steiermark

Ein Autobus voll Mühlböck-Mitarbeiter reiste gemeinsam mit der Geschäftsführung am ersten Oktoberwochenende in die Steiermark. Ziel war das Sägewerk RHI Rubner in Rohrbach an der Lafnitz.

Der Kunde von Mühlböck, zu dem bereits eine langjährige Geschäftsbeziehung besteht, lud die Belegschaft von Mühlböck ein, das eindrucksvolle Werk zu besichtigen. Dabei wurde natürlich auch, dem, erst im letzten Frühjahr von der Firma Mühlböck in Betrieb genommenen, Kanaltrockner Typ 1003 live bei der Arbeit zugesehen.

Auch Mitarbeiter, die an diesem Projekt bisher nur von Oberösterreich aus, beteiligt waren, konnten so das Ergebnis ihrer gemeinsamen Arbeit in Aktion erleben.
Nach einer interessanten Führung durch das Werk führte der Weg ins Hotel und danach, wie kann es in der Steiermark anders sein, in einen Buschenschank, wo der Tag gemütlich bei Sturm, Uhudler und Jause seinen Ausklang fand.

Der nächste Tag führte die Gruppe nach dem Frühstück nach Graz, wo eine Schnitzeljagd durch die Stadt mit einem anschließenden gemeinsamen Mittagessen für neue Energie sorgte.

Am Nachmittag stand noch eine weiteres Highlight am Programm, ein Bubble-Socker-Spiel, bei dem es heiß, sportlich und vor allem lustig herging.

Müde, aber mit aufgefrischtem Gemeinschaftsgefühl ging es dann am Abend zurück in die Heimat.